Können Schüssler Salze Haarausfall wirklich stoppen?

Schüssler Salze gegen HaarausfallJeder Mensch verliert täglich bis zu 100 Haare – meistens jedoch, ohne es zu bemerken. In der Regel wachsen die Haare gleichmäßig nach, so dass keine kahlen Stellen zu sehen sind. Ist dies nicht der Fall und sind die ersten kahlen Stellen sichtbar, spricht man von Haarausfall. Dabei wird unterschieden zwischen erblich bedingtem, kreisrundem und diffusem (= nicht klar begrenztem) Haarausfall. Gerade Männer klagen häufig über Haarausfall, was daran liegt, dass bei ihnen das männliche Hormon, was auch Testosteron genannt wird, in einem höheren Maße vorhanden ist. Testosteron bildet das Hormon DHT und dies wiederum führt zu genetisch bedingtem Haarausfall. Herrscht ein hormonelles Ungleichgewicht im Körper oder beruht der Haarausfall auf einer Mangelerscheinung oder auf einer Belastung mit Umweltgiften, können Schüssler Salze Haarausfall zumindest verlangsamen.

Welche Salze kommen in Frage?

Je nachdem auf welchem Mangel der Haarausfall beruht, ist es möglich, mit Hilfe unterschiedlicher Schüssler Salze Haarausfall zu behandeln. Die Nr 2 beispielsweise – Calcium phosphoricum – kommt in erster Linie in Knochen und Zähnen vor. Herrscht hier ein Mangel, kann dies zu brüchigen Fingernägeln oder aber auch zu Haarausfall führen. Die Zufuhr von Calcium phosphoricum kann also entgegenwirken.

Die Nummer 11 – Silicea – wird auch als das Schüssler Salz der Haut und Haare bezeichnet und eignet sich insofern auch zur Behandlung von Haarausfall. Silicea festigt die Haarstruktur, stärkt die Kopfhaut und verhilft zu gesünder aussehenden Haaren.

Während die Nummer 17, die auch unter dem Namen Manganum sulfuricum bekannt ist, bei Erkrankungen wie Arthrose und Osteoporose eingesetzt wird, kann sie auch Haarausfall entgegenwirken, denn bei Mangan handelt es sich um ein lebenswichtiges Element im Körper, das den Zellen die Energie gibt, die sie benötigen, um ihre Funktionen erfüllen zu können.

Bei Zincum chloratum, dem Schüssler Salz Nr. 21, handelt es sich um eines der Ergänzungssalze, das vor allem an der Neubildung von Knochen mitwirkt. Ist das Wachstum der Haare oder der Fingernägel gestört, kann die Nummer 21 dahingehend unterstützend wirken, dass es einen Mangel an Zinc ausgleicht und somit zu einem fülligeren Haar verhilft.

Hier können sie diese Schüsslersalze bekommen: