Natürliche Hilfe durch Schussler Salze gegen Augenringe

Schüsslersalze gegen AugenringAugenringe sind immer unschön anzusehen und sprechen wenig von natürlicher Vitalität, Schönheit und Fitness. Vielmehr werden Augenringe als ein Zeichen von Unausgeschlafensein, Abgespanntheit und einem ungesunden Lebenswandel bewertet.

So vielfältig, wie die Erscheinungen und Auslöser von Augenringen sein können, so vielfältig sind auch die natürlichen Mittel gegen die unschönen Ringe unter den Augen. Und während die einen die Augenringe tagtäglich überschminken, nutzen andere die Mittel der Natur, um Hilfe gegen Augenringe zu erhalten.

Ein paar Worte zu den Ursachen

Augenringe entstehen nicht nur durch Übernächtigung, zu wenig Schlaf oder einer allgemein ungesunde Lebensweise. Prinzipiell hat jeder Mensch mehr oder weniger stark ausgeprägte Augenringe. Diese Erscheinung beruht auf dem Durchscheinen der feinen Äderchen unter der Haut, die in diesem Bereich besonders dünn ist.

Kommen zu dieser natürlichen Form noch Schlafmangel, ungünstige Ernährung, Nikotin, Alkohol und im Wesentlichen zu wenig Flüssigkeitsaufnahme hinzu, wirken die Augenringe noch dunkler und prägen mit ihrer ungesunden Ausstrahlung das Aussehen.

Haben die Augenringe keine krankhaften Ursachen wie beispielsweise Störungen im Fettstoffwechsel der Leber, können auch natürliche Mittel eine gute Hilfe gegen Augenringe sein.

Schüssler-Salze gegen Augenringe

Ist ein ausgeprägter Schlafmangel die Ursache für die Augenringe, sollte der fehlende Schlaf bestenfalls nachgeholt werden. Auch bei allgemein zu geringer Flüssigkeitszufuhr schafft der Ausgleich des Mangels Abhilfe. Darüber hinaus sind besonders in unseren Breiten das Auflegen von Gurkenscheiben, Quark, kalten Kompressen und abgekühlten Teebeuteln mit Kamilletee oder Schwarztee bekannt.

Darüber hinaus bieten sich für einen langfristige und unkomplizierte Verbesserung die Einnahme von Schüssler-Salzen an. Hilfe bei Augenringen versprechen hier je nach Ausprägung und Ursache der Mangelerscheinung auf lange Sicht folgende Schüssler-Salze:

Der Mangel an bestimmten Spurenelementen kann gezielt bekämpft werden und führt zu einem nachhaltigen Abklingen der unschönen Augenringe.

Aus der Lehre des Ayurveda ist auch ein Mittel bekannt, bei dem zerstoßene Minzeblätter auf die geschlossenen Augen gelegt werden. Auch das Betupfen mit Milch, Rosenwasser oder das Einmassieren von Feigenöl oder Safranöl sind gute natürliche Mittel gegen Augenringe. Lassen Sie sich in Ihrem konkreten Fall von einem Spezialisten für Schüssler-Salze und für alternative Medizin beraten.

Hier können Sie die entsprechenden Schüssler Salze erwerben: